STANDARD GEBOGEN

Die horizontal verlaufenden Heizrohre sind in großzügigen Abständen angeordnet und lassen viel Platz zur optimalen Trocknung von Hand- und Badetüchern.

Leistungsumrechner
VDI 3805 Heizkörper Technische Informationen

Modellübersicht

Die Badheizkörper von VOGEL&NOOT erfüllen zahlreiche international anerkannte Qualitätsstandards, wobei die Produktionsabläufe sämtlicher Fertigungsstandorte ISO-zertifiziert sind. Darüber hinaus werden die Qualitäts- und Leistungsangaben der VOGEL&NOOT-Badheizkörper von anerkannten europäischen Instituten permanent überprüft und bestätigt.

Qualitätszeichen

 

Dimensionen und Modelle:

STANDARD CURVED overview of models

 
Width  Länge 498, 596, 742, 887
Height  Höhe 714 1134 1764

 

Connections  Anschlüsse: 4 x G 1/2 I.G.

Test positive pressure  Prüfüberdruck: 13 bar

Maximal positive operating pressure  Max. Betriebsüberdruck: 10 bar

Maximal operating temperature  Max. Betriebstemperatur: 110 °C

 

Technische Informationen

Hier erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten technischen Daten. Für weitere Informationen können Sie sich die aufgelisteten pdf-Dateien downloaden.

Anschlussbeispiele

 

STANDARD CURVED connection examples  

flow

  Vorlauf

Return

  Rücklauf

Vent plug

  Entlüftungsstopfen

Electric connection

  Elektrischer Anschluss

Boss spacing  Nabenabstand

Height  Höhe minus 168 mm

Connections  Anschlüsse: 4 x internal thread G 1/2

Test positive pressure  Prüfüberdruck: 13 bar

Maximal positive operating pressure  Max. Betriebsüberdruck: 10 bar

Maximal operating temperature  Max. Betriebstemperatur: 110 °C

 

Zubehör: PTC-Elektroheizelement
Alle STANDARD-GEBOGEN Badheizkörper können - ausgestattet mit einem PTC-E-Heizelement - auch in der heizfreien Zeit benutzt werden. Die Zuordnung der E-Heizelement-Leistungen ist unbedingt einzuhalten. 

Spezialanschlussstück (verchromt) notwendig für den Einsatz eines Elektroheizelementes.

 

Dimensionen [mm]

STANDARD CURVED dimensions

 

 

CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung (DoP)

Die EU Bauproduktenverordnung erfordert in Übereinstimmung mit den relevanten harmonisierten EN 442-Produktnormen und der Leistungserklärung (DoP), dass Bauprodukte einschließlich Radiatoren und Konvektoren ohne integrierte Wärmequelle CE gekennzeichnet sein müssen. Die CE Kennzeichnung bedeutet, dass jedes einzelne Produkt den Anforderungen des Herstellungsprozesses des Produkts gemäß den Bestimmungen für Herstellung, Test und Lieferung entspricht. Die Verordnung ist am 1. Juli 2013 in Kraft getreten.  

Rettig ICC Produkte sind CE gekennzeichnet und die Leistungserklärung von Rettig ICC sowie die Unterlagen Anhang D und M mit der detaillierten Leistungsbeschreibung der Produkte, auf die verwiesen wird, sind entsprechend der Bauproduktenverordnung verfügbar. Siehe beiliegend die aktuelle Leistungserklärung von RICC und die damit verknüpften Dateien.


iVECTOR Heizen und Kühlen

Neuer Kühl- und Heizleistungsumrechner

Testen Sie jetzt unseren neuen  iVECTOR Kühl- und Heizleistungsumrechner!

Mehr