eLINE Elektrofußbodenheizung

eLINE 2.0 - Elektrische Fußbodenheizung

- Für Neubau und Sanierungen
- Wenig Systemteile für kurze Montagezeiten
- Nur 20 mm Aufbauhöhe inkl. Wärmedämmung
- Intuitiv bedienbarer Raumthermostat

Produktinformationen

Mit dem eLINE Elektrofußbodenheizungssystem 2.0 gibt es eine Alternative zur Warmwasser-Fußbodenheizung, welches auch mit Gipsfaser-Trockenestrichen eingebaut werden kann.


Die selbstregelnden Heizkabel überschreiten nicht die maximale Temperatur von 50°C! Da die Heizkabel formgerecht in wärmleitende Aluminiumkanäle eingelegt sind, wird der Boden schnell und gleichmäßig warm.

Eine zügige und unkomplizierte Verlegung sowie die Einzelraumnutzung, sorgen für niedrige Kosten ebenso wie der Verzicht auf einen Heizraum.
 

- Nur 20 mm Aufbauhöhe der Systemelemente inkl. Wärmedämmung
- Vordefinierter Verlegeabstand von 150 mm
- Intelligentes, selbstregelndes Heizkabel
- Intuitiv bedienbarer, App-fähiger Raumthermostat WIFI 2.0 mit Touch-Display

eLINE Fußbodenheizung Schichtaufbau

Schichtaufbau          

   Wärmeleitschicht BASE 12 – 12 mm          

   eLINE Elektrofußbodenheizungssystem 2.0 – 20 mm          

   Ausgleichswärmedämmung – ab 10 mm

VORTEILE DES TROCKENBAUS
Das Elektrofußbodenheizungssystem eLINE 2.0 ist ein Trockenbau-System ohne Feuchtigkeit, ohne Trockenheizen, ohne Wasser! Dafür kann der Bodenbelag schnell verlegt werden. Dies ist in der Sanierung ein Muss, denn zu viel Feuchtigkeit schadet Wänden, Decken und Holzeinbauten. Trockenbau ist modern und oft sinnvoll. Zudem gibt es dafür die richtige Fußbodenheizung.
 

- Direktheizung mit schneller und gleichmäßiger Wärmeverteilung
- Für alle Bodenbeläge verwendbar
- Trockener Einbau für eine kurze Bauzeit
- Niedriger Aufbau
- Ideal für die Sanierung

Technische Informationen

HEIZELEMENTE 2.0
Die eLINE Heizelemente 2.0 sind nur 20 mm stark, druckbelastbar und gedämmt. Werkseitig mit Aluminium-Wärmeleitbleche versehende Kanäle sorgen mit dem selbstregelnden Heizkabel für schnelles Aufheizen. Wenig Systemteile, hohe Wärmeleistung, kurze Montagezeiten – kein Estrich, der Trägheit verursacht. So müssen Heizsysteme sein, wenn sie Energie sparen und Behaglichkeit liefern sollen. Eine Fußbodenheizung, die statt konstant eingeschaltet zu sein, dann heizt, wenn es nötig ist.
 

- Aufgeklebte Aluminiumbleche für schnelle, gleichmäßige Wärmeabgabe
- Integrierte Wärmedämmung um Wärmeverluste zu minimieren
- Hohe Druckfestigkeit, keine Hohlstellen für maximale Stabilität
- Wenig Systemteile für kurze Montagezeiten

eLINE Heizelemente

Technische Daten

Grundplatte: Styroporplatte EPS 035 DEO; 240 kPa
Wärmeleitblech: Aluminium 0,5 mm, für Heizkabel (U-Kontur)
Wärmeleitfähigkeit: 0,035 W/mK
Wärmeleitwiderstand: 0,55 m² K/W
Druckspannung: 240 kPa bei 10 % Stauchung nach DIN EN 826
Brandverhalten nach DIN EN13501-1: E

SYSTEMHEIZKABEL 2.0
Das Systemheizkabel reguliert sich selbst. Es passt die Leistung je nach Bedarf automatisch an und kann dadurch nicht überhitzen. Das faszinierende dabei: Dieser Regeleffekt passiert Zentimeter genau. Unter Möbeln hat das Kabel z. B. eine niedrigere Wärmeabgabe als vor dem Fenster. Mit dieser Funktion macht es die elektrische Fußbodenheizung energiesparend und komfortabel.

- Selbstregulierendes Heizkabel für die Trockenbausysteme eLINE 2.0
- Automatische Leistungsanpassung, um kostengünstig zu heizen
- Einfache Verlegung und kurze Bauzeit
- Keine Überhitzung für ein sicheres Heim
- Flexibel abschneidbar

eLINE Systemheizkabel elektrische Fußbodenheizung

Technische Daten

Gewicht: ca. 100 g/m
Maße: ca. 13 x 5 mm
Max. Umgebungstemperatur: +65 °C
Min. Verarbeitungstemperatur: 0 °C
Min. Biege-Radius: 25 mm
Nennspannung: 230 V
Nennleistung: 10 – 25 W/m (je nach Bodenkonstruktion)
Max. Heizkabellänge: 100 m (Sonderanwdg.: Direktanschluss an Thermostaten, max 60 m < 10 m²)
Leitungsschutzschalter (C-Charakterisitk): 20 A (Sonderanwdg.: 16 A Direktanschluss an Thermostaten, max. 60 m < 10 m²)
Fehlerstromschutzschalter: 30 mA
Elektrische Dimensionierung: 40 W/m

RAUMTHERMOSTAT WIFI 2.0
Was im Heizungsraum früher kaum zu verstehen war, ist bei der elektrischen Fußbodenheizung eLINE 2.0 ein kleiner, digitaler und verständlicher Schalter: das eLINE Raumthermostat WIFI 2.0. Es ist Ihre Heizungsanlage, die Sie verstehen werden!

Sie entscheiden wann, wie lange und wo die Heizung eingeschaltet wird und welche Raumtemperatur gewünscht ist. Dieses Thermostat sorgt für Energieeinsparung: Es wird schnell aufgeheizt, wenn es zu kühl und abgeschaltet, wenn genug Wärme vorhanden ist.
 

- App-fähig
- Komfort über Bodenfühler für optimale Behaglichkeit
- Erkennung offener Fenster verhindert hohe Energiekosten
- Energiesparfunktion für den einfachen Nachtbetrieb
- Lernfunktion, eigenständig und adaptiv

eLINE Raumthermostat für elektrische Fußbodenheizung

Technische Daten

Spannung: 100 – 240 V
Max. Vorsicherung: 16 A Farbe: reinweiß
Ausgang: max. 16 A
Klemmenquerschnitt: 1,5 - 2,5 mm²
Standby-Leitungsaufnahmen: 0,4 W
Schutzgrad: IP21
Abmessungen: H/ 82, B/ 82, T/ 40 mm
Display: 176 x 220 Pixel TFT – Touch
Schalterrahmen: beiliegend, optional passend für gängige Schalterrahmen 55 x 55
App-Bedienung (nur bei WiFi): SWATT® für iOs und Android WiFi: IEEE 802.11 b/g/n - 2,4 GHz

SWATT® - APP

Mit der SWATT® - Smart WiFi und Touch Thermostat App können Sie Ihre kompatiblen Raumthermostat WiFi 2.0 optimal nutzen: Mit der App können Sie Ihr Fußbodenheizungssystem von jedem Ort aus fernsteuern.

Wie die Thermostate selbst, ist die App völlig intuitiv und einfach zu handhaben - so wird es einfacher als je zuvor, maximale Einsparungen bei Ihrer Heizkostenrechnung zu erzielen, während Sie immer noch behagliche Wärme bei jedem Schritt in Ihr Haus genießen.

- Web-basierend
- WiFi - Individuelle Temperatureinstellung
für jeden Raum
- Heizplan selbst erstellen und anpassen
- Unterschiedliche vordefinierte Einstellungsvarianten
wie Urlaub etc.
- Manuelle Überschreibung der Einstellungen jederzeit individuell möglich
- Energiemanagement System
- Kompatibilitätsanforderung:
Android 4.1 oder höher
 

Vorteile

Schnelle Reaktionszeit
Die elektrische Fußbodenheizung eLINE 2.0 erzeugt die Wärme dort, wo sie benötigt wird: z. B. direkt im Wohnzimmer. Dank seiner innovativen Heiztechnologie ermöglicht COSMO eLINE 2.0 schnelles
Aufheizen und schnelles Abkühlen.

Erhöhter Wohnkomfort
Die elektrische Fußbodenheizung eLINE 2.0 ist Raum für Raum individuell einstell- und bedienbar. Dies erhöht nicht
nur erheblich den Wohnkomfort, sondern gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Ihren Verbrauch
einfach zu kontrollieren.

Einfache Steuerung
Schalten Sie die elektrische Fußbodenheizung eLINE 2.0 nur dann ein, wann und wo Sie wirklich Wärme brauchen.
Die Bedienung der elektrischen Fußbodenheizung eLINE 2.0  ist sehr einfach über den eLINE Raumthermostat
WIFI 2.0 oder per App von unterwegs.

Vollwertiges Heizsystem
Die elektrische Fußbodenheizung eLINE 2.0 ist nicht nur eine Fußbodenheizung, sondern ein vollwertiges Heizsystem. Damit benötigen Sie keinen Gasanschluss, keinen Brennstoffspeicher, keine Zentralheizung,
keine Heizkreisverteiler usw.

Kostengünstig
Die elektrische Fußbodenheizung eLINE 2.0 ist komplett wartungsfrei. Auf diese Weise sparen Sie Folge- und
Wartungskosten!

Platzsparend
Mit der elektrischen Fußbodenheizung eLINE 2.0 brauchen Sie keinen Heizraum mehr! Dadurch gewinnen Sie zusätzlichen Wohnraum.


iVECTOR Heizen und Kühlen

Neuer Kühl- und Heizleistungsumrechner

Testen Sie jetzt unseren neuen  iVECTOR Kühl- und Heizleistungsumrechner!

Mehr