Häufige Fragen

Welche Flachheizkörper von VOGEL&NOOT sind auch mit Niedrigtemperatur-Systemen sinnvoll zu betreiben?
Die E2-Technologie ist bis unter 40° C optimal mit Wärmepumpen und Solartechnologie – entweder solo oder im Kombibetrieb – kompatibel und daher im Neubau, aber vor allem in der Sanierung (bei bestehenden Fußböden) eine ideale Lösung. Flachheizkörper wie der T6 können in normaler Dimensionierung bis zu einer Systemtemperatur von 45° C verwendet werden.

Können Flachheizkörper von VOGEL&NOOT positive Auswirkungen auf die Gebäudeenergiebilanz haben?
Ja, denn je weniger Energie die Wärmeabgabe eines Gebäudes für die Sicherstellung der thermischen Behaglichkeit verbraucht, desto weniger Energie muss die Heizquelle bereitstellen – das verbessert die Energiebilanz erheblich.

Warum sind Komplettsysteme bei Fußbodenheizungen die bessere Wahl?
Bei komplexen Systemen wie der Fußbodenheizung zahlt es sich aus, auf die Komplettsysteme von Vogel & Noot zu setzen, deren Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind – inkl. Beratungs-, Planungs- und Schulungsservice. Alles zusammen sorgt für maximale Sicherheit bei Planung, Montage und Betrieb sowie garantiert für zufriedene Kunden. ­

Komplettsystemgarantie

Welche Qualitätszeichen garantieren mir Sicherheit und hervorragende Qualität bei Heizkörpern?
Das RAL-Gütesiegel in vorderster Linie und die EN-Prüfzeichen stehen für langjährige und nachhaltige Sicherheit sowie Gewährleistungspflichten bei Vogel & Noot-Produkten.

Worin liegt der Unterschied zwischen E2-Technologie und herkömmlichen Flachheizkörpern?
Die E2-Technologie ist mit Heizlüftern ausgestattet, die im Unterschied zu herkömmlichen Gebläsekonvektoren je nach Bedarf den Wechsel zwischen statischem und dynamischem Betrieb erlauben, was für Konvektions- und damit Leistungsoptimierung (auch was Reaktionszeiten betrifft) sorgt. Die intelligente Steuerung bürgt hierbei für höchste Effizienz.

Gibt’s die Flachheizkörper nur in weiß? Welche Farben kann ich mir sonst noch aussuchen?
Die meisten Heizkörper von Vogel & Noot können in vielen RAL-Farben geliefert werden und erlauben individuelle Anpassung. Lesen Sie hierzu die jeweiligen Lieferbedingungen in unseren Broschüren (alle online einsehbar).

Kann ich einen Designheizkörper selbst gestalten, damit er perfekt zu meiner Einrichtung passt?
Ja, mit dem neuen, interaktiven Konfigurator stehen Ihnen 45 Farben und 24 Decorvarianten zur Verfügung.  Das ist nicht nur  innovativ, sondern es macht auch wirklich Spaß – probieren Sie´s am besten gleich aus.   


iVECTOR Kühl- und Heizleistungsumrechner

Heizen und Kühlen mit dem neuen iVECTOR

KÜHL- UND HEIZLEISTUNGSUMRECHNER

Testen Sie jetzt unseren neuen iVECTOR Kühl- und Heizleistungsumrechner.

Jetzt testen