FATALA-E

Der beidseitig mögliche Anschluss erlaubt hohe Flexibilität in der Positionierung. Auch als Standard- und Linksausführung erhältlich.

Modellübersicht

Die Elektroheizkörper der Familie FATALA-E sind elegante Design- und Badezimmerheizkörper, mit eingebauter Elektroheizung.

Diese Designheizkörper werden in Österreich produziert. Die Designheizkörper von VOGEL&NOOT erfüllen zahlreiche international anerkannte Qualitätsstandards, wobei die Produktionsabläufe sämtlicher Fertigungsstandorte ISO-zertifiziert sind. Darüber hinaus werden die Qualitäts- und Leistungsangaben der VOGEL&NOOT-Designheizkörper von anerkannten europäischen Instituten permanent überprüft und bestätigt.

Qualitätsstdandard

Dimensionen und Modelle:

FATALA-E Dimensionen und Modelle

 

Width Länge 500, 600
Height Höhe 796 1196 1756

 

Technische Daten

Hier erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten technischen Daten. Für weitere Informationen können Sie sich die aufgelisteten pdf-Dateien downloaden.

Dimensionen [mm]

FATALA-E Dimensionen [MM] 

Depth  Bautiefe 97 - 109
Boss spacing  Nabenabstand Baulänge minus 90

Selbstregeleffekt - Das temperaturabhängige PTC-Heizelement regelt die Temperatur der Wärmeträgerfl üssigkeit eigenständig - nicht einstellbar - durch Veränderung des elektrischen Widerstandes.

Serienmäßige Grundausstattung:
• Wandbefestigungsset in der jeweiligen Heizkörperfarbe
• Montagehilfe
• Montageanleitung 

 

Downloads

Hier können Sie sich wichtige Daten in unterschiedlichen Formaten downloaden

Farben

Dieser Elektroheizkörper ist in 71 unterschiedlichen Farben erhältlich.

Sanitärfarben

color name color code
FATALA

 

Die hier abgebildeten Farben sind nicht verbindlich. Farbabweichungen sind aus drucktechnischen Gründen möglich. weitere Wunschfarben auf Anfrage!

RAL-Farben

Spezialfarben

FATALA-E Spezialfarben

Zubehör und Accessoire

Serienmäßige Grundausstattung:
• Wandbefestigungsset in der jeweiligen Heizkörperfarbe
• Montagehilfe
• Montageanleitung

CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung (DoP)

Die EU Bauproduktenverordnung erfordert in Übereinstimmung mit den relevanten harmonisierten EN 442-Produktnormen und der Leistungserklärung (DoP), dass Bauprodukte einschließlich Radiatoren und Konvektoren ohne integrierte Wärmequelle CE gekennzeichnet sein müssen. Die CE Kennzeichnung bedeutet, dass jedes einzelne Produkt den Anforderungen des Herstellungsprozesses des Produkts gemäß den Bestimmungen für Herstellung, Test und Lieferung entspricht. Die Verordnung ist am 1. Juli 2013 in Kraft getreten.  

Rettig ICC Produkte sind CE gekennzeichnet und die Leistungserklärung von Rettig ICC sowie die Unterlagen Anhang D und M mit der detaillierten Leistungsbeschreibung der Produkte, auf die verwiesen wird, sind entsprechend der Bauproduktenverordnung verfügbar. Siehe beiliegend die aktuelle Leistungserklärung von RICC und die damit verknüpften Dateien.

Anmeldung für unseren gratis Email Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Email Adresse ein.

Partnersuche


EASYTEC, das neue Installationssystem, ist ab sofort über den Fachgroßhandel ab Lager verfügbar. Es ist sowohl für die Heizkörper- als auch Sanitäranbindung geeignet.

JETZT MITMACHEN UND GEWINNEN!

Vereinbaren Sie einen Termin und gewinnen Sie ein Thermenwochenende für zwei Personen in Loipersdorf.

Jetzt mitspielen